Oath of the Gatewatch

|

Eid der Wächter

2016JAN222016
197
197
Über Eid der Wächter

Beschreibung

Name des Sets: Eid der Wächter
Block: Set 2 von 2 im Kampf um Zendikar Block
Anzahl der Karten: 184
Erscheinungsdatum: 22. Januar 2016
Sprachen: Englisch, Chinesisch (vereinfacht), Chinesisch (traditionell), Französisch, Deutsch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch

Produkte

Neues Draft Format

Eid der Wächter ist das zweite und letzte Set des Kampf um Zendikar Blocks und damit die 69. Erweiterung des Spiels. Eine der Neuheiten, die mit diesem Sets eingeführt werden, ist ein neues Draft Format, das mit zwei Boostern aus Eid der Wächter und nur einem aus Kampf um Zendikar gespielt wird. Um dies zu ermöglichen, mussten die Designer das Set größer als bisher erschienene "kleine" Sets auslegen.

Es wird langfristig interessant sein zu sehen, welchen Einfluss diese Änderung auf den Wert der Karten dieses Sets hat, da dadurch mehr Booster Displays von Eid der Wächter geöffnet werden sollten, als dies bei den bisherigen kleinen Sets der Fall war.

Expeditionen

Eid der Wächter wird auch zwanzig weitere Zendikar Expeditions-Länder beinhalten. Dies sind extrem seltene Foil Versionen von einigen beliebten Spezialländern aus der Geschichte von Magic. Neben dem Filterland Zyklus (zuerst erschienen in Schattenmoor und Abendkühle) wird es auch noch zehn ikonische Spezialländer geben, die zum Thema von Zendikar passen, wie Einöde, Blätterdach-Horizont oder Grab der Ahnen. Mark Rosewater schrieb auf Twitter, dass Eid der Wächter Fatpacks außerdem Vollbild Länder enthalten werden... Dies bedeutet, dass es ein Full Art Pack geben wird, das auch 14 Vollbild Ödnis enthält, zusätzlich zu den Vollbild Ländern, die in den neun Boosterpackungen enthalten sein können.

Hintergrundgeschichte

Die ersten Bilder zeigten Nissa, Jace, Gideon und Chandra zwischen massiven Hedrons im Hintergrund und beim Kanalisieren von Energie, in einem möglichen Versuch Ulamog zu eliminieren oder einzusperren. Es war jedoch kein schwarzer Planeswalker zu sehen, der mit ihnen den Eid ablegte. Mittlerweile wissen wir, dass Ob Nixilis den Plan unserer Helden Ulamog zu fangen durchkreuzte, was stattdessen zum Auftritt von Kozilek führte. Wegen dieses Fehlschlags benötigen Zendikars Einwohner und ihre Verbündeten Weltenwanderer einen noch besseren Plan, um die Eldrazi davon abzuhalten, ganz Zendikar in eine einzige Ödnis zu transformieren. Wenn man sich das Bild und den Text von Bonds of Mortality und Fall of the Titans anschaut, scheint es als ob Jace, Nissa, Gideon und Chandra einen anderen Weg gefunden hätten, um Ulamog und Kozilek auf Zendikar zu binden und sie am Ende einzuäschern. Aber wird das wirklich genug sein, um die gesamte Eldrazi Brut aufzuhalten? Und wohin ist eigentlich der mächtige Emrakul mit seinen Abkömmlingen verschwunden? Wird er es sein, der in der nächsten Expansion seinen Schatten über Innistrad werfen wird?

Mechaniken

In Kampf um Zendikar waren farblose Karten bereits ein starkes Thema – symbolisiert durch das Schlüsselwort "Fahl”. Farblos zu sein war bereits vorher wichtig, aber in Eid der Wächter setzen die Eldrazi ihre Transformation der gesamten Manastruktur selbst weiter fort, was Wizards die perfekte Gelegenheit gab, ein eigenes Symbol für farbloses Mana einzuführen. Dies ist äußerst hilfreich dabei, die ungenaue Bedeutung von eingekreisten Zahlen auf zukünftigen Karten zu vermeiden. Das Diamant-Symbol wird von nun an präzise wirklich farbloses Mana in Kosten und Effekten bezeichnen, während eingekreiste Zahlen nur noch generisches Mana bezeichnen werden – also Kosten, die man mit irgendwelchem Mana bezahlen kann.

Thematisch betrachtet sehen sich die Verbündeten Zendikars immer noch der vielleicht größten Bedrohung gegenüber, die das Multiversum je erlebt hat. Diesen Kampf kann man nicht ohne Zusammenarbeit gewinnen, was durch die folgenden Mechaniken und Schlüsselwörter symbolisiert wird, die auch besonders nützlich in Mehrspielerformaten, wie zum Beispiel Two-Headed Giant, sein werden:

Beistand

Niemand bekämpft die Eldrazi ganz allein – zumindest falls sie noch einen weiteren Tag erleben wollen. Sogar ein Held wie Gideon braucht ab und zu ein bisschen Beistand. Beistand ist eine neue Schlüsselwortaktion, die die Stärke und Widerstandskraft von verbündeten Kreaturen aufbessern kann. "Beistand N" bedeutet: "Lege je eine +1/+1-Marke auf bis zu N Kreaturen deiner Wahl." Es gilt zu beachten, dass Kreaturen mit Beistand sich nicht selber verstärken oder mehrere Marken auf einer einzigen Kreatur ablegen können.

Schwall

Um einen so aussichtslosen Kampf gewinnen zu können, ist es wichtig seine Aktionen gut zu koordinieren. Schwall ist eine neue Fähigkeit, die einen Zaubersprüche für alternative Kosten wirken lässt, falls man selbst oder ein Teammitglied in diesem Zug bereits einen Zauberspruch gewirkt hat. Man kann die Schwall-Kosten nutzen, unabhängig davon, was mit dem anderen Zauberspruch passiert. Dieser könnte bereits verrechnet, oder neutralisiert worden sein, oder vielleicht ist er noch auf dem Stapel. Auf manchen Karten gibt einem Schwall einfach einen netten Manarabatt. Aber auf anderen spart man sich nicht nur Mana, sondern erhält auch noch zusätzliche Effekte!

Mitstreiter

Die Verbündeten sind nach wie vor eine beachtenswerte Streitmacht und kämpfen tapfer für das Überleben ihrer Welt. Für die mächtigen Mitstreiter-Fähigkeiten müssen zwei Verbündete zusammenarbeiten, indem sie beide getappt werden, um den gewünschten Effekt zu erzielen.

Besondere Karten

In der farblosen Ecke und als Repräsentant von "Team Tentakel” haben wir Kozilek, the Great Distortion, einen der drei Titanen, und seinen großen Auftritt Kozilek's Return, der das Schlachtfeld ordentlich aufräumt, damit "für die Großen mehr Platz zum Kämpfen bleibt”. Dazu kommen noch mehrere kleinere Eldrazi, die aber ebenso bereit sind, einen permanenten Eindruck in der Constructed Landschaft zu hinterlassen, wie zum Beispiel Thought-Knot Seer, Reality Smasher und Matter Reshaper. Auf der anderen Seite repräsentieren Nissa, Voice of Zendikar und Chandra, Flamecaller das farbenfrohe Planeswaker Team. Darüber hinaus gibt es vier legendäre Verzauberungen in dieser Erweiterung, die jeweils den Eid von Jace, Nissa, Gideon und Chandra symbolisieren, das Multiversum zu beschützen. Insbesondere der Eid von Nissa wird voraussichtlich viel auf Turnieren gespielt werden.

12 Kommentar(e)

Autor:Merim1984(2016-01-25 23:44:36)

Gibt es noch keinen Ultra Pro Binder von Eid der Wächter?

Autor:Vinci(2015-12-15 01:18:01)

@Darkforce
Sieht eher aus, als wären Wastes nicht in den Länderpacks der Fatpacks, sondern nur in den regulären Boostern:
http://markrosewater.tumblr.com/post/135022326418/will-wastes-be-in-the-fat-pack-land-packs

Autor:Darkforce(2015-12-14 11:08:38)

die fehlende Expedition ist Horizon Canopy
Und es wurde bestätigt das im Fatpack auch Wastes enthalten sein werden.
https://mobile.twitter.com/TrickMTG/status/675350104635744257

Autor:kaffka(2015-12-14 09:44:11)

@dacaldha

Expeditions sind:

Alle zehn Filter-Lands, Wasteland, Strip Mine, Dust Bowl, Tectonic Edge, Forbidden Orchard, Kor Haven, Eye of Ugin, Mana Confluence, Ancient Tomb - bleibt eins noch ausständig

Fullart-Basics im Fat Pack sind soweit ich weiß bestätigt. Deshalb auch der hohe Verkaufspreis für Fat Packs auf diversen Magic-Portalen.

Autor:niklas31(2015-12-14 08:48:14)

Ja, die Filter-Länder und ein paar alte Legacy/Vintage Länder wie zB Wasteland, Strip Mine und Ancient Tomb

Autor:Odai(2015-12-13 23:12:56)

Jap wurde schon vor einiger zeit bestätigt das es ebenfall wieder Fullartländer in den Fatpacks geben wird, mit den Expeditionsländern weiß ich aber nicht. Denke aber mal die werden auch wieder dabei sein.

Autor:wischki2007(2015-12-13 19:50:51)

So wie es aussieht werden die expedition länder aus shadowmoor und eventide sein. (Mystic Gate, usw.)

Autor:mcbue(2015-12-13 18:58:27)

Ja, es gibt schon offizielle Expeditions, Ancient Tomb + Forbidden Orchard
https://www.facebook.com/MagicTheGathering.de

Ansonsten hilft Dir vielleicht diese Seite, um auf dem Laufenden zu bleiben:
https://www.reddit.com/r/magicTCG/

Autor:finalvincent(2015-12-13 04:34:49)

Fullart Länder wird es in den OTG Fatpacks geben musst einfach mal in google OTG Fatpacks eingeben. :)

Autor:Royalassassin(2015-12-12 19:32:50)

Ist schon bekannt, ab wann der Pre-Sale für Oath of the Gatewatch auf MKM beginnt?

Autor:Lars-S(2015-12-12 16:28:15)

Fatpacks haben je 14 Basics, darunter 14 fullart Wastes.

Über die Expeditionen gibt es nichts verlässliches, es werden 15 non-basic lands sein, vermutlich der Filterland-Cycle und irgendwas anderes

Autor:Dacaldha(2015-12-12 12:20:07)

Gibt es schon irgendwo verlässliche Quellen zum Thema Fullartländer in Fatpacks und welche Länder bei den Expeditions dabei sein werden?

cardPreview